FacebookShikime : 362
2017-09-11 09:08:32

    Fate te Lidhura - pjesa 358

    Fate te Lidhura (Paramparca)

    The lives of two people from different backgrounds intersect with an accident. Gülseren (Nurgül Yeşilçay), a young and beautiful pregnant girl living in a poor neighborhood in Istanbul, is hit by a car and brought to a hospital to give birth. Meanwhile, Dilara (Ebru Özkan), the wife of a rich Istanbul businessman, gives birth to her own baby at the same hospital. Due to the similarity of their last names, the babies are mistakenly given to the wrong parents: Gülseren's baby girl is given to Dilara and Dilara's baby girl is given to Gülseren. Fifteen years later, Gülseren is living in a poor neighborhood in Istanbul with her daughter Hazal and her sister-in-law Keriman. She has been trying to do her best to raise her daughter after her husband has left her. She works at a small store as a saleswoman. Meanwhile, Dilara lives with her daughter Cansu and son Ozan in a large house on the Bosphorus. Although she lives a luxurious upper class life, her relationship with her husband Cihan (Erkan Petekkaya) is troubled.

    Die Leben von zwei Menschen unterschiedlicher Herkunft Schneiden mit einem Unfall. Gülseren (Nurgül Yeşilçay), ein Junge und schöne schwangere Mädchen leben in einem armen Viertel in Istanbul, ist von einem Auto angefahren und brachte in ein Krankenhaus zu gebären. In der Zwischenzeit gebiert Dilara (Ebru Özkan), die Ehefrau eines reichen Geschäftsmannes Istanbul, ihr eigenes Baby im selben Krankenhaus. Aufgrund der Ähnlichkeit mit ihrem Nachnamen, die Babys sind irrtümlich den falschen Eltern gegeben: Gülserens Mädchens ist gegeben, Dilara und Dilaras Mädchens ist Gülseren gegeben. Fünfzehn Jahre später, lebt in einer schlechten Nachbarschaft in Istanbul mit ihrer Tochter kommt und ihre Schwägerin Keriman Gülseren. Sie hat versucht, ihr Bestes zu tun um ihre Tochter zu erhöhen, nachdem ihr Mann sie verlassen hat. Sie arbeitet als eine Verkäuferin in einem kleinen Geschäft. In der Zwischenzeit lebt Dilara mit ihrer Tochter Cansu und Sohn Ozan in einem großen Haus auf dem Bosporus. Obwohl sie ein luxuriöses Oberschicht Leben lebt, ist ihre Beziehung mit ihrem Ehemann Cihan (Erkan Petekkaya) getrübt.